Wiesbaden Engagiert – die Mitglieder des WiFoWi setzen Sonnensegel

Das „Wohnhaus Schierstein der Lebenshilfe e.V.“  brauchte Hilfe bei der Bestellung, Finanzierung und Montage von Sonnensegeln und bei Garten- und Reinigungsarbeiten.

Aktiv und gemeinsam zu helfen ist so ganz nach den Vorstellungen des WiFoWi und 15 tatkräftige Mitglieder sind am 19.06. nach Schierstein gekommen, um bei sengender Hitze die von der Heimleitung gut geplanten Arbeiten zu verrichten.

Weiterlesen

Wirtschaftsforum engagiert im APC Kinderhaus

Wie schon in den vergangenen Jahren hat sich das WiFoWi am Freitag den 08. Juni 2018 an der Aktion „Wiesbaden Engagiert“ tatkräftig beteiligt.

Das Einsatzgebiet war dieses Mal das APC Kinderhaus e.V. in Biebrich. Dennis war federführend bei dieser Aktion, bei der wir neue Stege rund um den Sandkasten anlegen sollten – ein wirklicher Knochenjob bei glühender Hitze! Nach diversen Vorarbeiten wie Erde und Steine entfernen wurden mit tatkräftiger Hilfe der Fa. Huhle neue Träger und Balken für einen Weg zwischen Zaun und Sandkasten montiert. Leider konnten wir unser Werk nicht ganz vollenden. Schuld daran war ein Hummelnest, dass uns die Arbeit enorm erschwert hat und wir auf die Feuerwehr der Stadt Wiesbaden warten mussten, die uns dann erklärt hat, dass Hummeln unter Naturschutz stehen.

Die Hauptakteure waren Peter Hofmann, Jürgen Conradi, Dennis Bender, Karin Fahrbach und auch Andreas Maurer. Das APC Kinderhaus verköstigte uns und die Kinder mit Frühstück, Mittagessen und Eis! Die Stimmung war sehr gut und am Abend wussten alle Beteiligte, dass sie wirklich helfen konnten und wir, das WiFoWi, gemeinsam etwas Positives geleistet haben.

WiFo bei der Auslosung des 25. Wiesbadener Liliencup

Am 24.06.2017 fand im Rahmen eines Hessischen Abends in der Apfelweinkelterei Emmel in Wiesbaden Bierstadt die Auslosung für den 25. Wiesbadener Liliencup statt.

Die amtierende Wiesbadener Weinkönigin Sarah Emmel zog die zwölf teilnehmenden Fußball-Teams, die am 20. und 21.01.2018 gegen einander antreten werden.

Das Deutschland weit am besten besetzte Hallenfußballturnier für B-Junioren wartet mit hochklassigen Teams wie FC Schalke 04, Bayer Leverkusen oder Eintracht Frankfurt auf.

Neben politischer Prominenz wie dem Oberbürgermeister Sven Gerich und Christoph Manjura war auch das Wiesbadener Wirtschaftsforum als Sponsor vertreten. Rainer Emmel und sein Team verwöhnten die Gäste unter anderem mit hausgemachtem Apfelwein und hessischen Spezialitäten.

Wiesbaden Engagiert – Wir waren wieder dabei

Am 21.06.2017 war es wieder soweit: mit Akku-Bohrer, Schraubendreher und Wasserwaage im Gepäck standen wir dieses Mal bei der Gerhart-Hauptmann-Schule vor der Tür. Im Rahmen unserer diesjährigen Teilnahme bei Wiesbaden Engagiert fiel den Mitgliedern des Wiesbadener Wirtschaftsforums das Vergnügen zu, in der Realschule am Kurt-Schumacher-Ring zu werkeln. Aufgaben gab es viele und an Einsatzbereitschaft mangelte es ebenfalls nicht. Ob Regale zusammenschrauben, Möbel reparieren, Vorhänge wechseln oder Geschicklichkeitsspiele herstellen – jeder der neun engagierten Vereinsmitglieder fand ein interessantes Betätigungsfeld. Unterstützt wurden wir von zahlreichen Schülern, wodurch die Arbeit noch leichter und angenehmer von der Hand ging.

Bereits heute schauen wir mit Vorfreude auf unseren Einsatz im nächsten Jahr, wenn das gesellige, gemeinsame Wirken wieder im Vordergrund steht.

Wiesbadener Wirtschaftsforum erneut Sponsor beim Liliencup

Am 1. und am 8. Juli 2016 setzte sich das WirtschaftsforumWiesbaden zwei Mal bei der Aktion „Wiesbaden engagiert“ tatkräftig ein.

Am ersten Tag wurde von 7 Unternehmerinnen und Unternehmern im Garten der Montessori Kita in der Schlangenbader Strasse – vor den staunenden Kinderaugen – eine Holzhütte aufgestellt und gestrichen. Außerdem wurde eine Blechhütte im Eingangsbereich zum Parken der Kinderwägen bei schlechtem Wetter aufgebaut. Es wurde viel gescherzt und gelacht. Eine Aktion, die allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat, sich alle sehr wohl fühlten, nicht zuletzt auch dank der guten Verpflegung vor Ort.

Weiterlesen